Generic selectors
Nur exakte Ergenisse
Suchen in Titel
Suche in Inhalt
Post Type Selectors

Migration 1973-1980

Geburtenrückgang und künftige Ausländerpolitik

HERBERT LEUNINGER ::: ARCHIV MIGRATION 1977 ::: DER SONNTAG Kirchenzeitung für das Bistum Limburg vom 1. Mai 1977 Derzeitige Ausländerpolitik ist kurzsichtig Geburtenrückgang und künftige Ausländerpolitik Seminar der Rabanus-Maurus-Akademie Limburg/Königstein. Als kurzsichtig muß die derzeitige Ausländerpolitik angesehen werden, die die Rückkehr der inzwischen eingewanderten ausländischen Arbeiterbevölkerung betreiben will und die Bundesrepublik als Nicht-Einwanderungsland bezeichnet. Das[…]

Multikulturelle Thesen 1980

HERBERT LEUNINGER ::: ARCHIV MIGRATION 1980 ::: Multikulturelle Thesen 1980 HINWEIS Auszug siehe auch „Ursachen der Fremdenfeindlichkeitund ihre Überwindung“ THESEN Ökumenischer Vorbereitungsausschuß für den Tag des ausländischen Mitbürgers 1980 Frankfurt am Main, 24. September 1980 Thesen zum Gespräch „Verschiedene Kulturen – Gleiche Rechte. Für eine gemeinsame Zukunft“. Wir leben in der Bundesrepublik in einer multikulturellen[…]

Germanisierung oder Gettoisierung – Interview

HERBERT LEUNINGER ::: ARCHIV MIGRATION 1979 ::: HESSISCHER RUNDFUNK 2. Hörfunkprogramm 14.11.1979 Ausländerpolitik EINE JUNGE GENERATION ZWISCHEN GERMANISIERUNG UND GETTOISIERUNG Interview von Ulrike Holler mit Herbert Leuninger (HL) HR (Moderator) „Ausländerpolitik – Eine junge Generation zwischen Germanisierung und Ghettoisierung “ so lautete das Thema einer Wochenendtagung der Rabanus-Maurus Akademie in Frankfurt. im Frankfurter Dominikanerkloster diskutierten[…]

Germanisierung oder Gettoisierung

HERBERT LEUNINGER ::: ARCHIV MIGRATION 1979 ::: Ausländerpolitik Eine junge Generation zwischen Germanisierung und Gettoisierung Tagung in Zusammenarbeit mit dem Referat für Katholiken anderer Muttersprache des Bischöflichen Ordinariates Limburg 10./11. November 1979, Frankfurt am Main INHALT Einführung zur Tagung Programm Interview Artikel EINFÜHRUNG ZUR TAGUNG In der Bundesrepublik Deutschland leben etwa 4 Mio Ausländer, 60%[…]

Ursachen der Fremdenfeindlichkeit und ihre Überwindung

HERBERT LEUNINGER ::: ARCHIV MIGRATION 1980 ::: Ursachen der Fremdenfeindlichkeit und ihre Überwindung HINWEIS Referat vor dem Katholischen Arbeitskreis für Fragen ausländischer Arbeitnehmer des Kommissariates der Deutschen Bischöfe am 5. November 1980 im Katholischen Büro, Bonn; veröffentlicht in: Caritas, Zeitschrift für Caritasarbeit und Caritaswissenschaft, H. 3/1981, S. 117-125 INHALT „Holocaust“ vergessen? Ursachen der Fremdenfeindlichkeit Ein[…]

ausländerrechtliche Erlasse (Länder)

HERBERT LEUNINGER ::: ARCHIV MIGRATION 1979 ::: Initiativausschuss Ausländische Mitbürger in Hessen Presseinformation vom 26. Juli 1979 HESSEN BESONDERS AUSLÄNDERFREUNDLICH Beim Ausländerrecht im Länder-Vergleich an der Spitze Text: Herbert Leuninger, Mitglied des Initiativausschusses Ausländische Mitbürger in Hessen. Das Büro in Hofheim war gleichzeitig Geschäftsstelle des Ausschusses. INHALT Presseinformation Vergleich Initiativausschuss Ausländische Mitbürger in Hessen: Ausländerfeindlichkeit[…]

Einwanderung, Rückkehr, Integration

HERBERT LEUNINGER ::: ARCHIV MIGRATION 1978 ::: Einwanderung, Rückkehr, Integration Initiativausschuss Ausländische Mitbürger in Hessen ANMERKUNG Im Rahmen der Arbeit im „Initiativausschuss Ausländische Mitbürger in Hessen“ hat Herbert Leuninger 1978 Flugblätter für die Öffentlichkeitsarbeit erstellt, mit der die Aufgaben einer auf Dauer angelegten Integration beschrieben werden. (Die Seiten sind so angelegt, dass sie die Ambivalenz[…]

Deutsche und Ausländer im Stadtteil

HERBERT LEUNINGER ::: ARCHIV MIGRATION 1978 ::: Robert-Bosch-Stiftung Deutsche und Ausländer im Stadtteil 2. Projektentwurf (H. Leuninger, 13.10.1978) INHALT Situationsbeschreibung Aufgabenstellung Projekt Briefe Vorwort zum Endbericht 1994 Förderungsgebiet: „Allgemeine Wohlfahrtspflege“ Schwerpunkt: „Kinder ausländischer Arbeitnehmer in der Bundesrepublik Deutschland“ Projektrahmen: „Kinder ausländischer Arbeitnehmer im Vorschulalter“ 1. Situationsbeschreibung 1.1 In der Bundesrepublik leben mit Stichtag 30.9.1977 402.300[…]

Southall – Ein Londoner „Wallfahrtsort“

HERBERT LEUNINGER ::: ARCHIV MIGRATION 1978 ::: HESSISCHER RUNDFUNK ABT. KIRCHENFUNK Redaktion: Norbert Kutschki 26.4.1978 SOUTHALL EIN LONDONER „WALLFAHRTSORT“ Vom 14.-21. April hielt sich der Verfasser mit seinem Kollegen, dem Ausländerreferenten des Generalvikariates von Münster, Johannes Rabanser in London auf. Unmittelbarer Anlass war die Teilnahme an der „Europäischen Konferenz über Fragen ausländischer Arbeitnehmer in Europa“.[…]

Rassen- und Integrationsfragen

HERBERT LEUNINGER ::: ARCHIV MIGRATION 1978 ::: Nachrichten aus dem Bistum Limburg Redaktion: Wolfgang Graf Spee Nr. 28 Limburg, den 11. Mai 1978 BERICHT – DOKUMENTATION – INTERVIEW Rassen- und Integrationsfragen beim Gastarbeiter-Forum in London erörtert Vom 14.-21. April hielt sich der Verfasser mit seinem Kollegen, dem Ausländerreferenten des Generalvikariates von Münster, Johannes Rabanser in[…]

Nach oben